announcement, article, articles-3509489.jpg

Frisch erschienen: Der IfU-Jahresbericht 2021

Der IfU-Jahresbericht 2021 zeigt, was in unserem Institut wichtig war und gibt einen Rückblick auf wichtige Projekte und Veranstaltungen.  Mehr als der Blick zurück steht aber die Zukunft im Mittelpunkt unseres Interesses. In neuen Projekten des AiF e.V. entwickeln wir einen mobilen kollaborativenRoboter zum assistierten Drapieren von Faserverbundbauteilen, erforschen robuste und adaptive Regelungsstrategien mit Methoden des Deep Reinforcement Learning und …

Frisch erschienen: Der IfU-Jahresbericht 2021 Weiterlesen »

Project DemoSens

The greenBatt-project DemoSens targets the „Digitalisation of automated disassembly and sensor-based mechanical treatment of lithium-ion-batteries for high-quality recycling“.Four institutes, Institut für Unternehmenskybernetik (IfU) e.V., IME Process Metallurgy and Metal Recycling, IWARU – FH Münster and Production Engineering of E-Mobility Components (PEM) – RWTH Aachen University focus on the digitalisation and automation of the entire process …

Project DemoSens Weiterlesen »

Roboter-AG für Erwachsene

Im Rahmen von Abendveranstaltungen fand im Oecherlab die Roboter-AG für Erwachsene statt. Das IfU zeigte interessierten Bürgerinnen und Bürgern, anhand des für die Lehre selbst entwickelten Oscars (siehe Foto), die Grundlagen der mobilen autonomen Robotik. In einem interaktiven Kurs durchliefen die Teilnehmer mit unserem Team die Geschichte der Robotik und erlebten hautnah an einem realen …

Roboter-AG für Erwachsene Weiterlesen »

Die Oscars auf der MediaPsych2021

Vergangene Woche fand die MediaPsych2021 (http://mediapsych2021.rwth-aachen.de/) Konferenz an der RWTH Aachen University statt. Auf Einladung von Professorin Astrid Rosenthal-von der Pütten nahm auch das IfU teil: Da der Fokus der Konferenz dieses Jahr besonders auf Mensch-Maschine und Mensch-Agent-Interaktion lag, besuchten zwei unserer Serviceroboter – die Oscars – die Veranstaltung und trafen dabei auf interessierte Teilnehmer:innen.

UrbANT: Studie zum Folgeabstand

Im Projekt UrbANT entstehen drei Prototypen elektrisch angetriebener Mikromobile, die eine Alternative zum Pkw beim Transport schwerer und großvolumiger Gegenstände bieten sollen. In einer aktuellen Studie testet das Institut für Kraftfahrzeuge (ika) – RWTH Aachen University den Abstand, mit dem das Fahrzeug den Nutzenden folgen soll. Während die Testpersonen gemeinsam mit UrbANT einen Parcours durchqueren, …

UrbANT: Studie zum Folgeabstand Weiterlesen »

digitalSUMMIT Aachen 2021

Bei der zweiten Auflage des digitalSUMMIT in Aachen am 09.06.2021, welche unter dem Motto „CoOperate oder die – Zusammen in eine erfolgreiche Zukunft!“ lief, brachten Prof. Dr. Frank T. Piller und Dr. Kathleen Diener mit ihrem Vortrag „Erfolgsfaktor Co-Creation“ die wirtschaftswissenschaftlichen Einordnung ein.

countryside, harvest, agriculture

INGRAIN: Innovationsbündnis Agrar-Textil-Lebensmittel – Von Reststoff Zu Wertstoff Zu Nährstoff

Ein einzigartiger Denkansatz, der dazu beitragen soll, den regionalen Strukturwandel zu unterstützen und zudem langfristig sichere neue Arbeitsplatz in der Region schafft: Das ist der Ursprung und Kern des Projekts INGRAIN. Gemeinsam mit der WFG für den Kreis Heinsberg, der Hochschule Niederrhein, dem ITA und dem IMA der RWTH Aachen University geht das IfU zukünftig …

INGRAIN: Innovationsbündnis Agrar-Textil-Lebensmittel – Von Reststoff Zu Wertstoff Zu Nährstoff Weiterlesen »